Jurist (m/w/d) im Einkauf
ab 01.01.2022 und unbefristet


„Berlin wächst" – und damit auch die Projektvielfalt und Zuständigkeiten der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH. Als landeseigener Immobiliendienstleister bewirtschaften wir mit mehr als 770 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl von Immobilien. Ob Brandenburger Tor, Rotes Rathaus, Finanzämter oder Feuerwachen: Unser einzigartiges Portfolio mit über 5.000 Liegenschaften prägt das Bild unserer Stadt – und Ihren neuen Arbeitsplatz im Herzen Berlins. Werden Sie Teil unseres Teams, finden Sie Ihr neues berufliches Zuhause in unserem offenen, freundlichen Miteinander und gestalten Sie mit uns die Zukunft „Ihrer“ Stadt!

Aufgaben:

  • Als Jurist:in im Einkauf bei der BIM sind Sie mit der Beschaffung immobilienbezogener Leistungen (insbesondere für die Bewirtschaftung, wie Facility Management Dienstleistungen) sowie Führung von Vertrags- und Preisverhandlungen betraut.
  • Sie verantworten die Planung und Führung der Vergabeverfahren sowie die selbstständige Durchführung i. d. R. elektronischer Ausschreibungen nach fachlichen Vorgaben aus den Fachbereichen bis zur Auftragsvergabe
  • Sie führen Verfahren zur Vergabe von Konzessionen und Konzeptverfahren durch.
  • Mithilfe Ihrer Expertise beraten und unterstützen Sie nach vorrangig generalistischem Ansatz unsere einzelnen Bereiche bei beschaffungsspezifischen und vergaberechtlichen Fragen.
  • Aufgrund Ihrer Erfahrung sind Sie in der Erstellung von Vertragsmustern und rechtlichen Standards für die Anwendung bei Dienstleitungen, Lieferleistungen und freiberuflichen Leistungen sicher und wirken bei der Erarbeitung von rechtlichen Standards mit.

Anforderungen:

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit dem Abschluss des 2. Juristisches Staatsexamen oder eine gleichwertige Qualifikation mit
  • Von Vorteil wären erste Berufserfahrungen im vergaberechtlichen Umfeld sowie Kenntnisse im Vergaberecht, insbesondere VOB, UVgO, VgV, GWB, HOAI und der Landeshaushaltsordnung
  • Im Umgang mit MS-Office Programmen sind Sie sicher
  • Ein hoher Grad an Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit sowie Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Ihre Benefits:

  • Sicheres Unternehmen als Tochtergesellschaft des Landes Berlin
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und Arbeitsorte durch Möglichkeit auf mobiles Arbeiten
  • Vergütung nach Betriebsvereinbarung
  • 30 Tage Urlaub plus Freistellung an Heiligabend und Silvester
  • Zuschuss zum BVG Ticket, private Nutzung des Diensthandys möglich
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und weltweite Gruppenunfallversicherung
  • Grippeschutzimpfung, Sehtest, Bezuschussung Arbeitsplatzbrille, medizinische Massagen und Yogakurs


Natürlich setzen wir uns für Chancengleichheit im Beruf ein und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Weltanschauung oder sexueller Identität.

 

Ihre Ansprechperson:

Vanessa Oehmke
Personal & Organisation

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH | Personal & Organisation | Keibelstraße 36 | 10178 Berlin