Systemarchitekt (m/w/d)
ab 01.01.2022 und unbefristet


„Berlin wächst" – und damit auch die Projektvielfalt und Zuständigkeiten der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH. Als landeseigener Immobiliendienstleister bewirtschaften wir mit mehr als 770 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl von Immobilien. Ob Brandenburger Tor, Rotes Rathaus, Finanzämter oder Feuerwachen: Unser einzigartiges Portfolio mit über 5.000 Liegenschaften prägt das Bild unserer Stadt – und Ihren neuen Arbeitsplatz im Herzen Berlins. Werden Sie Teil unseres Teams, finden Sie Ihr neues berufliches Zuhause in unserem offenen, freundlichen Miteinander und gestalten Sie mit uns die Zukunft „Ihrer“ Stadt!

Aufgaben:

  • Sie entwerfen und pflegen eine Gesamtübersicht über die Architektur der Softwarewelt der BIM und unterstützen maßgeblich bei der Ableitung und Weiterentwicklung der Systemstrategie.
  • Sie erstellen Entscheidungsvorlagen für den Einsatz der einzelnen Softwaresysteme und ihrer Module und zeigen des Zusammenwirken der einzelnen Komponenten auf.
  • Dabei beachten Sie gleichermaßen die Aspekte Nutzerbedarf/Nutzerfreundlichkeit, Performance und Stabilität, System- und Datensicherheit, Wirtschaftlichkeit, technologische Zukunftsfähigkeit und dauerhafte Releasefähigkeit und wägen diese Aspekte gegeneinander ab.
  • Sie beraten und unterstützen die Führungskräfte des Bereiches IT, insbesondere die Teamleitung des Teams Entwicklung, bei mittel- und langfristigen Überlegungen zur Systemlandschaft und stimmen sich dabei mit den diversen Experten des Bereiches IT ab.

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) der (Fach-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder ähnlicher für die konkreten Anforderungen passender Studienrichtungen
  • langjährige und einschlägige Berufserfahrung
  • detaillierte Kenntnisse der Methoden und Werkzeuge der Softwareentwicklung
  • fundierte Kenntnisse von Schnittstellenkonzepten und –technologien
  • von Vorteil sind fundierte Kenntnisse der Systemarchitektur der SAP-Familie und/oder Sharepoint
  • Zu Ihren sehr gut ausgeprägten Kompetenzen zählt die Darstellung komplexer Zusammenhänge auf leicht verständliche Weise zu erklären oder zu visualisieren
  • Ihr Profil wird durch gute kommunikative Fähigkeiten und ganzheitliches Denken abgerundet

Ihre Benefits:

  • Sicheres Unternehmen als Tochtergesellschaft des Landes Berlin
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und Arbeitsorte durch Möglichkeit auf mobiles Arbeiten
  • Vergütung nach Betriebsvereinbarung
  • 30 Tage Urlaub plus Freistellung an Heiligabend und Silvester
  • Zuschuss zum BVG Ticket, private Nutzung des Diensthandys möglich
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und weltweite Gruppenunfallversicherung
  • Grippeschutzimpfung, Sehtest, Bezuschussung Arbeitsplatzbrille, medizinische Massagen und Yogakurs


Natürlich setzen wir uns für Chancengleichheit im Beruf ein und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Weltanschauung oder sexueller Identität.

 

Ihre Ansprechperson:

Vanessa Oehmke
Personal & Organisation

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH | Personal & Organisation | Keibelstraße 36 | 10178 Berlin